Gemeinde Buttenwiesen

Seitenbereiche

Wichtige Informationen zu Corona! Ortsdurchfahrt Buttenwiesen!

Das Rathaus Buttenwiesen hat ab Montag, den 16. November 2020 wieder für den Parteiverkehr geschlossen!

Bitte vereinbaren Sie vor einem Besuch im Rathaus einen Termin!

Nähere Informationen finden Sie unter Punkt 2.

Informationen zur Verteilung der FFP2 Masken an Pflegende Angehörige und Bedürftige finden Sie unter der Rubrik Aktuelles.

   

1. Informationen Sperrung der Haupt- und Donauwörther Straße in Buttenwiesen

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

zur Zeit ist die Ortsdurchfahrt Buttenwiesen wie gewohnt befahrbar. Sobald die Bauarbeiten fortgesetzt werden finden Sie hier die Informationen zu den neuen Sperrungen und Umleitungen.  

2. Informationen zur Corona-Pandemie in der Gemeinde

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist das Rathaus in Buttenwiesen ab Montag, den 16. November wieder für den Parteiverkehr geschlossen. Ein Betreten des Rathauses ohne vorherige Anmeldung ist demnach nicht mehr möglich. In wichtigen Angelegenheiten bitten wir die Bürgerinnen und Bürger vor einem Besuch im Rathaus unter folgender Telefonnummer (08274 9999-0) einen Termin zu vereinbaren oder beim jeweiligen Sachbearbeiter selbst, soweit dieser bekannt ist. Persönliche Vorsprachen sind nur nach einer Terminvereinbarung möglich; und auch nur dann, wenn keine Krankheitsanzeichen vorliegen. Alle weiteren Anliegen und Anträge können per E-Mail gemeinde(@)buttenwiesen.de oder über den Postweg eingereicht werden.

Haben Sie einen Termin im Rathaus vereinbart gelten folgende Schutzvorkehrungen:

- Wir bitten Sie die Hygienemaßnahmen, sowie die erforderlichen Mindest-
  abstände einzuhalten. 

- Wir müssen alle Bürger/-innen bzw. Besucher/-innen auffordern zu ihrem eigenen Schutz, sowie zum 
   Schutz der Beschäftigten im Rathaus eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen und ihre Hände im
   Eingangsbereich zu desinfizieren.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Mund-Nasen-Schutzmasken nicht bereitgestellt werden.
Sie müssen ihre Schutzmaske selbst mitbringen.

Bitte beachten Sie zusätzlich die Beschilderungen im Rathaus.

Informationen zum Corona-Virus und der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:

https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_11?AspxAutoDetectCookieSupport=1

Schrittweise Erleichterungen bei den Corona-Maßnahmen:Unter folgendem Link https://www.stmi.bayern.de/med/aktuell/archiv/2020/200505corona/#link_7
können Sie sich über die unten aufgeführten Punkte informieren:

1. Ausgangsbeschränkung

2. Unterricht an Schulen

https://gs-buttenwiesen.de/

3. Kindertagesbetreuung
Formulare zur Kindertagesbetreuung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php#Download
Bei Fragen hinsichtlich der Notfallbetreuung für Eltern mit systemrelevanten Berufen wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Gemeindeverwaltung unter:carolin.linder(@)buttenwiesen.de oder kontaktieren uns unter folgender Tel-Nr. 08274 9999-0.

4. Besuchsverbot in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen usw.

5. Handels- und Dienstleistungsbetriebe

6. Gastronomie, Hotellerie, Tourismus

7. Spielplätze

8. Sport

9. Betriebe und Einrichtungen

Gemeinschaftspraxis Buttenwiesen informiert:

https://gemeinschaftspraxis-buttenwiesen.de/

Apotheke Buttenwiesen informiert:

Die Apotheke in Buttenwiesen ist für Sie wie gewohnt vor Ort, telefonisch unter der
Telefon-Nr. 08274 268 und jetzt auch per App erreichbar. Ware kann gerne auch zugestellt werden.

https://www.apotheke-buttenwiesen.de


Selbstverständlich erfahren Sie über unsere Homepage, sowie die Homepage des Landratsamtes https://www.landkreis-dillingen.de/Corona-pandemie immer den aktuellen Stand der Entwicklungen.

Ich freue mich, dass unsere Bevölkerung, unsere Verwaltung und viele engagierte Menschen, Haupt- und Ehrenamtliche zusammen halten und sich engagieren. Ich bitte Sie, bieten Sie, wenn notwendig, Menschen Ihre Hilfe an. Vor allem älteren, hilfsbedürftigen Menschen, die Lebensmittel benötigen.


Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!


Ihr 1. Bürgermeister 

Hans Kaltner